Wir versenden ab 150 Euro Bestellwert versandkostenfrei innerhalb Deutschland

Neue Bordeaux Weine im Shop und tolle %Angebote%

Bordeaux
Supertoskaner
Deutsche Weißweine
Deutsche Rotweine
Internationale Süßweine
Übersee
Schatzkammer
Spirituosen Raritäten
Portwein Raritäten
Angebote

Château Ferriere 1998 Margaux Grand Cru Classé 0,75L 12,5% Vol. Alc.

Château Ferrière ist ein Weingut in der Bordeaux-Appellation Margaux. Es stellt rote Mischungen her, in denen Cabernet Sauvon dominiert, und wurde in der Klassifizierung des Médoc und der Graves von 1855 als drittes Weingut eingestuft. Es verfügt über 18 Hektar Rebfläche, die größtenteils im Dorf Margaux selbst liegen, und ist damit eines der kleinsten der klassifizierten Weingüter. Das Weingut wurde gegründet und benannt nach Gabriel Ferrière, einem Mitglied des Hofes von König Ludwig XV. und Weinhändler in Bordeaux im 18. Die Familie Ferrière besaß das Gut bis 1914, danach wechselte es mehrmals den Besitzer, und Mitte des 20. Jahrhunderts wurde der Wein mehrere Jahrzehnte lang ausschließlich auf Château Lascombes gekeltert. Jahrhunderts wurde der Wein ausschließlich auf Château Lascombes gekeltert. 1988 wurde es von der Familie Villars gekauft, die mehrere andere Weingüter besitzt, darunter Château Haut-Bages Libéral in Pauillac. Im Jahr 2013 wurden umfangreiche Renovierungsarbeiten zur Modernisierung der Weinbereitungsanlagen durchgeführt. Der Weinberg ist auf Böden mit tief liegenden Kiesablagerungen des nahe gelegenen Flusses Garonne über Kalksteinmergel gepflanzt. Der überwiegende Teil ist mit Cabernet Sauvignon bestockt, dazu kommen etwas Merlot und kleine Mengen Cabernet Franc und Petit Verdot. Ein zweiter Wein wird aus einer 2 ha großen Parzelle mit jüngeren Reben gekeltert, die die Bezeichnung Ramparts de Ferrière trägt.
79,00 €
105,33 € pro 1 l
inkl. 0% USt. , zzgl. Versand
  • 9 Stück Auf Lager
  • Lieferzeit: 2 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stück
Chat mit uns via WhatsApp